Slash

Vom 29.11.2014 bis 06.01.2015

Zwischen Ende November und Anfang Jänner finden in vielen Städten und Dörfern Südtirols prächtig geschmückte Weihnachtsmärkte statt. Jedes Jahr ziehen sie mit ihren herrlichen Düften, Gerüchen und Geschmäckern zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland an. Doch nicht nur. Auch die Einheimischen besuchen gern die Weihnachtsmärkte. Magische Momente erleben die Weihnachtsmarkt Besucher jedoch nicht nur bei köstlichen heißen Getränken wie Glühwein, Punsch, Apfelglühmix und Weihnachtsgebäck. Auch das Klappern und Klimpern des Schmuckes an den liebevoll geschmückten Ständen, sowie einfach bis kunstvoll gestaltete Handarbeiten und die im Hintergrund leise laufenden Weihnachtslieder heben die Vorfreude auf das Fest und man fühlt sich fast in die Kindheit zurückversetzt. Alles zusammen ergibt eine wundervolle Atmosphäre und herrlich romantische Vorweihnachtsstimmung.

Nun wird heuer zur Weihnachtszeit die Marktgemeinde Innichen zum ersten Mal einen Weihnachtsmarkt veranstalten und die Straßen und Gassen in vorweihnachtlichen Duft hüllen und in märchenhaftem Glanz erstrahlen lassen. Das am Fuße der Sextner Dolomiten liegende Innichen verzaubert mit traditioneller Südtiroler Handwerkskunst und verführerischen Köstlichkeiten Seele und Geist, umrahmt von  weihnachtlichen Klängen. Weihnachtsromantik und Wohlfühlen lässt sich sonst nirgendwo in Südtirol so gut kombinieren. Mal mit Dolomitenblick auf das Haunoldmassiv oder mit Blick auf die im Lichterglanz erstrahlende Fußgängerzone Innichens. Zahlreich sind die Hütten mit Kunsthandwerk, das Jahrhunderte alte Südtiroler Traditionen fortführt.

Der Weihnachtsmarkt Innichen wird vom 29.11.2014 bis 06.01.2015 stattfinden, und es wird mit einem regen Besucherstrom gerechnet, da Innichen als Urlaubsregion weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist.  

 

 

Auch im diesem Jahr wie schon im vorigen konnten wir wieder als einer der wenigen Gastbetriebe in Innichen die begehrte Holidaycheck Auszeichnung „Quality Selection“ für das Jahr 2013 ergattern. Und möchten uns herzlichst für die positive Resonanz unsrer Gäste bedanken, ohne die wir eine solche Auszeichnung sicher nicht erhalten hätten.

 

Unser Hotel erhielt die Auszeichnung schon im Jahr 2012Wie schon im Jahr 2012 haben wir die Auszeichnung auch in diesem Jahr erhalten

Für die kommende Wintersaison 2014/2015 wird im Hochpustertal mit Spannung die Eröffnung der neuen Liftverbindung Helm – Rotwand erwartet.

Die Verbindung verbindet das Skigebiet Helm mit Rotwand und ermöglicht eine Rundfahrt mit den Skiern, vom Helm zum Stiergarten, zur Rotwand, zum Kreuzbergpass und hinunter in die Skiarea „Val Comelico“ und natürlich wieder zurück, ohne Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Die Rundfahrt genannt auch „giro“ hat somit eine Länge von ca. 30 km und ist eine interessante Tagesetappe für Jung und Alt.

Nuovità: Il FunBob San Candido adesso è aperto anche martedì sera

Wie schon im vergangenen Winter sind nun auch im Sommer die Aufstiegsanlagen abends zur “Riese Haunoldhütte” von 19.00 bis 22.00 geöffnet. Von dort aus kann man mit dem FunBob den Innichner Hausberg hinabfahren.






HolidayCheck Auszeichnung

Dank der hervorragenden Bewertungen unserer Gäste würde uns von HolidayCheck die Auszeichnung "Quality Selection 2012" verliehen.

Quality Selection 2012

 

Online Anfrage:

Anreise:

Abreise:

Personen:

Alter der Kinder:


  Prüfen