Slash

Waldkapelle

Waldkapelle - Innichen

Durch den Ausbruch des Ersten Weltkrieges gelangte Sexten in den Frontbereich und die gesamte Bevölkerung wurde am 4. August 1915 evakuiert. Ende Juni 1917 durften die Bauern zurückkehren. Da die Pfarrkirche schwer beschädigt war, errichteten sie die Waldkapelle. Zwischen 1917 und 1918 wurde jeder Sonn- und Feiertagsgottesdienst in der Waldkapelle gefeiert. Auch nachher wurde die Kirche noch gerne besucht, drohte aber langsam zu zerfallen. 1974 wurde sie restauriert, 1988 wurde ein Besinnungsweg zur Waldkapelle angelegt.

Online Anfrage:

Anreise:

Abreise:

Personen:

Alter der Kinder:


  Prüfen