Slash

Wandern, Radfahren, Skifahren, ...

Erleben Sie die Dolomiten und lassen Sie sich von uns mit einigern Vorschlägen inspirieren.



Inmitten der Dolomiten befindet sich der Ort Innichen bekannt durch die einmalige Bergkulisse und Ausgangspunkt vieler Wanderungen in und um die Dolomiten.
Im Sommer bietet der Ort eine reichliche Auswahl interessanter Wanderwege, Spazierwege, Klettersteige. Sie können sich zwischen Wanderungen in den Dolomiten, Ausflüge in den Wiesen  und Gipfelbezwingungen rund um Innichen entscheiden. Besuchen Sie die Drei Zinnen einer der Weltweit bekanntesten Berge und Wahrzeichen der Dolomiten die seit 26. Juni 2009 zum UNESCO-Weltnaturerbe gehören.

Hier finden Sie einige Vorschläge interessanter Ziele :

Der Drauradweg

Von Innichen nach Lienz mit dem Rad

Der einzigartige Drauradweg beginnt am Ursprung des namensgebenden Flusses im Toblacher Feld, Südtirol, und führt über Osttirol und Kärnten, Österreich, bis nach Marburg in Slowenien. Der insgesamt 336 km lange Radweg zeichnet sich neben seiner ausgezeichneten Beschilderung und Instandhaltung durch seine größtenteils am Drauufer entlanglaufende Route aus.

Wandern - von Innichen zum Haunoldköpfl

Mittelschwere Sommer Wanderung ca. 4 ½ Stunden (1170m - 2158m)

Eine Wanderung im Sommer zum Haunoldköpfel, wo Sie viel sehen erleben und die Strapazen mit einem eindrucksvollem Panorama belohnt wird.

Direkt vom Garni - Hotel Am Burghügel aus gehen Sie Richtung Burg (Spielplatz von Innichen) und gelangen auf den Wanderweg mit Nummer 4. Einige Meter nach dem Kinderspielplatz geht es rechts hinunter und Sie Folgen dem Radweg Richtung Sexten bis zur Abzweigung „Wildbad Innichen“, nun kommen Sie auf den Wanderweg mit Nummer 7.

Wandern - von Innichen zur Jägerhütte

Leichte Sommer Wanderung ca. 3 Stunden (1170m – 1870m)

Im Sommer gibt es nichts schöneres als Wanderwege die durch kühle Wälder führen.
Zur Jägerhütte geht so ein Wanderweg der mitten durch kühle Wälder führt, und am Ziel angekommen erwartet Sie auch eine ordentliche Brettl Jause.

Sie können vom Garni - Hotel Am Burghügel aus zu Fuß losgehen, gehen Sie Richtung Burg und passieren sie den Kinderspielplatz.

Wandern - von Innichen nach Sexten

Leichte und wunderschöne Schneeschuhwanderung durch die verschneiten WälderVon Innichen nach Sexten

Ausgehend vom Garni – Hotel Am Burghügel steigt man kurz den Hügel bis zum Kinderspielplatz hinauf und quert diesen. Nun trifft man auf den Waldweg „Rundweg Burg“ (Mark 4). Diesem breiten Weg folgend, immer im Wechsel von sanfter Steigung und flachen Wegstücken, gelangt man fast durchgehend an der Südseite des Waldrückens bis auf eine Anhöhe (Hinweisschilder beachten!!!)

Online Anfrage:

Anreise:

Abreise:

Personen:

Alter der Kinder:


  Prüfen